„Vom Mut Neu zu Denken“

Mut sich in Frage zu stellen

20 Denkanstösse für Führungskräfte und Entscheider.

Ein Frankfurter Allgemeine Buch.

20 Denkanstösse für Führungskräfte und Entscheider

Wäre ich nicht über den LinkedIn Kanal von Christian Preiser auf die Veranstaltung zur Buchmesse anlässlich der Buchpräsentation „Vom Mut Neu zu Denken“ gestossen, so hätte ich vermutlich das Buch nicht entdeckt.

So aber habe ich mich angemeldet und bin mit Maske ins Frankfurter Maritim Hotel gefahren. Ein großartiges Panel mit Autor Michael Karl Heidemann und Autor Eugen Unger, moderiert von Chefredakteur Christian Preiser, erwartete mich.

Vom Mut Neu zu Denken

Welche Take Away Values habe ich mitgenommen?

Erfolg braucht Zeit.

Erfolgt braucht Hingabe.

Erfolg braucht Kommunikation.

Führungskräfte müssen ab und an den Mut haben, sich in Frage zu stellen, um reputationsfähig zu sein.

Wo feierst Du in Deinem Leben noch Premieren? Privat und Beruflich. Jeden Tag etwas Neues auszuprobieren, hält kreativ.

Bleib bescheiden und hinterfrage alte Muster.

Wie blickst Du auf die Menschen? Sind es für Dich nur Funktionserfüller?

Führen heisst, nicht nur die Funktion zu sehen, sondern auch die Person.

Zusammenarbeiten braucht Vertrauen.

Führen heißt, Spielräume zu geben und Freiräume.

Führen heisst, nicht zu zu kontrollieren, zu regieren und zu bestimmen.

Machtkämpfe sind nicht mehr angesagt.

Glaube an Deine Mitarbeiter und schöpfe deren Potentiale voll aus.

Setze Prioritäten. Führe Deine Not-to-Do Liste.

Sei anders, Think different. Erfolg braucht Mut.

Modernisiere, statt zu Renovieren. Revolution statt Evolution.

Gehe dorthin, wo Du sein wirst und nicht dahin, wo Du bist.

Vergesse nie – Du bist, was Du denkst. Übernehme die Verantwortung für Dein Denken.

Was Du tust, tue es richtig! Arbeite gut uns schnell. Mit Liebe und mit Sorgfalt fürs Detail.

Sei Mutig

Eure Birgit